Sportliche Tagesausflüge der Parkour-Gruppe

18.07.2021
Kanutour

Kurz vor der Sommerpause konnten wir noch zwei sportlich geprägte Tagesausflüge mit der Parkour-Gruppe durchführen.

Am 26.06.2021 unternahmen wir eine Wanderung durch den Taunus. Von der Haltestelle „Hohe Mark“ ging es über die Hünerbergwiesen, am Waldschwimmbad vorbei zur Burgruine Falkenstein. Von der Burgruine aus, hatten wir einen atemberaubenden Blick über die Waldlandschaft und konnten dort eine Verschnaufspause einlegen. Zurück ging es dann entlang des Opelzoos zum Bahnhof Kronberg. Insgesamt konnten wir an dem Tag ca. 15 Kilometer zurücklegen und waren danach schon etwas stolz auf die zurückgelegte Strecke.

Unser zweites Ausflugsziel am 11.07.2021 war Wetzlar. Dort buchten wir eine Kanutour auf der Lahn, mit dem Endziel Solms. Die Kooperation in Kleinteams war an der Stelle in besonderem Maße gefordert, da erstmal ein gemeinsamer Ruderrhythmus gefunden werden musste. Zudem mussten auf dem Fahrtweg, eine Bootsrutsche und zwei Schleusen überwunden werden, was die Gruppe aber ohne größere Probleme schaffte. Der Muskelkater am nächsten Tag zeigte uns wie anstrengend so eine Kanutour auch sein kann und wie wichtig die Kommunikation/das Vertrauen im Team ist, um ein gemeinsam, angestrebtes Ziel zu erreichen.

Beide Ausflüge waren von gutem Wetter begleitet und haben sehr viel Spaß gemacht. Ausflüge dieser Art werden regelmäßig in dem Angebot durchgeführt, um den Gruppenzusammenhalt zu stärken.

Wanderausflug

Werbung